Was die Türglocke-Funktion ist und wie sie funktioniert

Aktualisiert

Wenn die Türglocke aktiviert ist und das System unscharf geschaltet ist, geben die Sirenen einen Ton ab, um Sie über die Auslösung der Öffnungsmelder zu informieren. Diese Funktion wird z. B. in Geschäften oder Kiosken verwendet, um die Angestellten darauf hinzuweisen, dass jemand das Geschäft betreten hat.

Die Türglocke-Funktion wird von Hub Plus, Hub 2 und Hub 2 Plus mit OS Malevich 2.12 und neuer unterstützt. Wenn Sie einen Hub haben, können Sie ihn durch ein neueres Modell ersetzen und alle Melder und Einstellungen in wenigen Minuten übertragen.

So funktionieren Türöffnungsbenachrichtigungen

ajax opening alerts

Wenn diese Funktion aktiviert ist und das System unscharf geschaltet ist, melden die Sirenen das Öffnen der Tür. Der Ton ist kürzer und leiser als das Alarmsignal. Der Signalton kann ein bis viermal wiederholt werden und kann für jeden Melder separat festgelegt werden.

Diese Funktion hat keinen Einfluss auf den Betrieb der Sirenen bei scharf geschaltetem System oder auf die Signalisierung der Ein- und Ausgangsverzögerungen. Sobald das System scharf geschaltet ist, geben die Sirenen wie gewohnt Alarmsignale mit der Lautstärke und Dauer ab, die in deren Einstellungen festgelegt ist.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden Alarmbenachrichtigungen vom Melder nicht an die Ajax-Apps oder die Notruf- und Serviceleitstelle gesendet. Die Türöffnung wird nur von den Sirenen vor Ort gemeldet.

Die Sirenen können über die Auslösung von einzelnen Meldern, einer Gruppe von Meldern oder aller Melder im System benachrichtigen. Sie können auch festlegen, welche Sirenen zur Signalisierung genutzt werden sollen.

Die Türglocke funktioniert nur mit bistabilen Meldern. Nachstehend finden Sie eine Liste der Geräte, mit denen diese Funktion genutzt werden kann.

So funktioniert die Türglocke-Funktion im Gruppenmodus

Wenn der Gruppenmodus aktiviert ist, können die Sirenen entweder Gruppen zugeordnet werden oder im gesamten System verwendet werden (Werkeinstellungen).

Wenn die Sirene mit einer Gruppe verknüpft ist, alarmiert diese bei Auslösungen von Meldern derselben Gruppe. Dies ist nützlich, wenn die Sirene nur auf Ereignisse von bestimmten Meldern reagieren soll.

Wenn die Sirene mit dem gesamten System verknüpft ist, alarmiert diese bei Auslösungen von allen Melder im System.

Besonderheiten der Türglocke-Funktion

Diese Funktion kann von einem PRO oder einem Benutzer mit Administratorrechten eingerichtet werden. Ein Benutzer ohne Administratorrechte kann diese Funktion nur dann aktivieren, wenn die entsprechende Option in den Benutzereinstellungen freigegeben wurde.

Neue Benutzer sowie Benutzer mit Administratorrechten und PROs haben mit den Werkeinstellungen das Recht, Benachrichtigungen zu aktivieren. PROs ohne Systemkonfigurationsrechte können keine Benachrichtigungen einrichten.

Sirene und Melder können über verschiedene Funk-Repeater angeschlossen sein. Dies hat keinen Einfluss auf die Funktionsweise der Türglocke. Der Anschluss über verschiedene Funk-Repeater wirkt sich nur auf die Verzögerung des Sirenensignals aus, nachdem der Melder ausgelöst wurde. Die maximale Verzögerung beträgt 0,6 Sekunden.

Wenn die Sirene und der Melder über denselben Funk-Repeater angeschlossen sind und dieser die Kommunikation mit der Hub-Zentrale verliert, benachrichtigt die Sirene dennoch bei Türöffnung.

Die Türglocke funktioniert nicht, wenn die Sirene oder der Melder vorübergehend deaktiviert ist: automatisch oder manuell.

Die Türglocke funktioniert nicht, wenn der Melder oder die Sirene nicht mit einer Hub-Zentrale oder Funk-Repeater verbunden ist.

Die Türglocke-Funktion ist bei Sirenen mit dieser Firmware-Version verfügbar:

Die Türöffnung wird nicht mit den Sirenen-LEDs angezeigt.

So konfigurieren und aktivieren Sie die Türglocke

Diese Funktion wird in Ajax-Apps konfiguriert und aktiviert. Die Einrichtung erfolgt in zwei Schritten: Konfiguration der Sirenen und Konfiguration der Öffnungsmelder.

Konfigurieren der Sirenen

ajax opening alerts
  1. Öffnen Sie die Ajax-App.
  2. Wählen Sie die Hub-Zentrale aus, sollten Sie mehr als eine haben oder die PRO Ajax App verwenden.
  3. Gehen Sie zum Menü Geräte .
  4. Wählen Sie die gewünschte Sirene aus.
  5. Gehen Sie zu den Einstellungen, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke klicken.
  6. Gehen Sie zu den Benachrichtigungseinstellungen.
  7. Scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie die Option über das Öffnen in der Kategorie Benachrichtigungen bei unscharf geschaltetem System.
  8. Legen Sie die Lautstärke der Benachrichtigungen fest. Es sind 3 Lautstärkepegeln verfügbar:
    • Leise (80 dB für Innensirenen in 1 m Entfernung).
    • Laut (93 dB für Innensirenen in 1 m Entfernung).
    • Sehr laut (98 dB für Innensirenen in 1 m Entfernung).

    Die Lautstärke der Benachrichtigungen gilt auch für die Lautstärke der Ein-/Ausgangsverzögerungen und der Änderung des Scharfschaltungsmodus.

  9. Klicken Sie auf Zurück, um die Einstellungen zu übernehmen.
  10. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 9 für alle Sirenen, für die Sie Benachrichtigungen aktivieren möchten.

Konfiguration der Melder

ajax opening alerts
  1. Öffnen Sie die Ajax-App.
  2. Wählen Sie die Hub-Zentrale aus, sollten Sie mehr als eine haben oder die PRO Ajax App verwenden.
  3. Gehen Sie zum Menü Geräte .
  4. Wählen Sie den gewünschten Melder aus.
  5. Gehen Sie zu den Einstellungen, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke klicken.
  6. Gehen Sie zum Menü Türöffnungsbenachrichtigungen.
  7. Wählen Sie die Ereignisse aus, die von der Sirene gemeldet werden sollen (je nach Gerät):
    • Bei Öffnung der Tür oder des Fensters.
    • Bei Öffnung eines externen Kontakts.
  8. Wählen Sie die Anzahl der Tonsignale: 1 bis 4 kurze Töne. Nach der Auswahl spielt die Ajax-App den ausgewählten Ton ab.
  9. Klicken Sie auf Zurück, um die Einstellungen zu übernehmen.
  10. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 9 für alle Melder, für die Sie Benachrichtigungen aktivieren möchten.

Änderungen der Benutzeroberfläche der App nach Einschalten der Türglocke

ajax opening alerts

Wenn die Türglocke aktiviert ist, erscheint ein Glockensymbol im Reiter Fernbedienung in rechten oberen Ecke des Bildschirms. Das Aussehen und die Farbe des Symbols zeigen den Status der Funktion an.

Symbol Bedeutung
Symbol fehlt Die Türglocke ist nicht aktiviert.
ajax opening alerts
Die Türglocke funktioniert nicht. Mögliche Ursachen:

  • Die Türglocke ist für die Sirene aktiviert, aber nicht für den Melder.
  • Die Türglocke ist für den Melder aktiviert, aber nicht für die Sirene.
  • Alle an der Türglocke beteiligten Sirenen oder Melder sind nicht verfügbar (vorübergehend deaktiviert, entfernt oder nicht mit einer Hub-Zentrale/einem Funk-Repeater verbunden).
ajax opening alerts
Die Türglocke ist aktiviert und funktioniert in mindestens einer Gruppe.
ajax opening alerts
Die Türglocke ist deaktiviert.

So deaktivieren Sie die Türglocke vorübergehend

Wenn der Gruppenmodus deaktiviert ist

  1. Öffnen Sie die Ajax-App.
  2. Wählen Sie die Hub-Zentrale aus, sollten Sie mehr als eine haben oder die PRO Ajax App verwenden.
  3. Gehen Sie zum Menü Fernbedienung .
  4. Klicken Sie auf das blaue Glockensymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Das Glockensymbol wird weiß und alle Benutzer werden in der Ajax-App entsprechend benachrichtigt. Um die Türglocke wieder einzuschalten, tippen Sie auf die weiße Glocke.

Wenn der Gruppenmodus aktiviert ist

  1. Öffnen Sie die Ajax-App.
  2. Wählen Sie die Hub-Zentrale aus, sollten Sie mehr als eine haben oder die PRO Ajax App verwenden.
  3. Gehen Sie zum Menü Fernbedienung .
  4. Klicken Sie auf das blaue Glockensymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  5. Wählen Sie die Gruppen aus, für die Sie die Türglocke deaktivieren möchten.
  6. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Bildschirms auf Fertig.

Wenn die Türglocke für alle Gruppen deaktiviert wurde, wird das Glockensymbol weiß. Wenn nur bestimmte Gruppen deaktiviert wurden, bleibt die Glocke blau. In jedem Fall erhalten alle Nutzer entsprechende Benachrichtigungen in der Ajax-App.

Um die Türglocke wieder einzuschalten, klicken Sie auf das Glockensymbol und wählen Sie die gewünschten Gruppen aus. Nicht verfügbare Gruppen werden grau dargestellt.

Die Gruppe ist nicht verfügbar, wenn die Türglocke unvollständig eingerichtet wurde oder eine Sirene/ein Öffnungsmelder in der Gruppe nicht verfügbar ist (das Gerät hat die Verbindung mit der Hub-Zentrale/dem Funk-Repeater verloren oder ist vorübergehend deaktiviert).