FAQ

Diese Option ist nicht vorgesehen. Das Löschen von Ereignissen des Sicherheitssystems ist gemäß den Anforderungen der EN 50131 verboten.

Kopiert

Sie können ein Konto nicht löschen, wenn es sich um das Konto des Inhabers oder des Mitarbeiters des Unternehmen in der PRO Desktop-App handelt. Die Verknüpfung eines Mitarbeiter-Kontos zum Unternehmen kann vom Firmeninhaber oder einem anderen Mitarbeiter mit solchen Rechten aufgehoben werden. Es ist nicht möglich, ein Firmeninhaberkonto zu löschen. Sie können die Liste der Unternehmen, mit denen das Konto verknüpft ist, in der App PRO Desktop in den Profileinstellungen im Abschnitt Unternehmen und Rollen einsehen.

Zum Löschen eines Kontos in der App PRO Desktop:

  1. Klicken Sie auf Ihren Konto-Avatar in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Wählen Sie Profileinstellungen.
  2. Wählen Sie Allgemein.
  3. Suchen und klicken Sie auf die Schaltfläche Konto löschen  und bestätigen Sie die Aktion mit Ja, löschen.

    Wenn Ihr Konto in der PRO Desktop-App das Konto des Firmeninhabers oder des Mitarbeiters ist, sehen Sie eine Liste der Unternehmen, mit denen Ihr Konto verknüpft ist. Sie können Ihr Konto erst dann löschen, wenn Sie die Verknüpfung Ihres Kontos mit diesen Unternehmen aufheben.

  4. Wenn Ihr Konto mit Hub-Zentralen verknüpft ist, öffnet sich ein Bildschirm mit einer Liste dieser Hub-Zentralen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter . Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Löschung Ihres Kontos keinen Zugriff mehr auf diese Hub-Zentralen haben.
  5. Bestätigen Sie die Kontolöschung durch Eingabe von zwei Prüfcodes. Die Codes werden an die mit dem Konto verknüpfte Telefonnummer und E-Mail-Adresse gesendet.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konto löschen und warten Sie ein paar Sekunden. Nach Abschluss des Vorgangs wird auf dem Bildschirm eine Meldung angezeigt, dass das Konto erfolgreich gelöscht wurde.

Sie können die Löschung Ihres Kontos nach Schritt Nr. 6 nicht mehr rückgängig machen.

Kopiert

Sie können ein Konto nicht löschen, wenn es sich um das Konto des Inhabers oder des Mitarbeiters des Unternehmen in der PRO Desktop-App handelt. Die Verknüpfung eines Mitarbeiter-Kontos zum Unternehmen kann vom Firmeninhaber oder einem anderen Mitarbeiter mit solchen Rechten aufgehoben werden. Es ist nicht möglich, ein Firmeninhaberkonto zu löschen. Sie können die Liste der Unternehmen, mit denen das Konto verknüpft ist, in der App PRO Desktop in den Profileinstellungen im Abschnitt Unternehmen und Rollen einsehen.

Zum Löschen eines Kontos mobilen App Ajax PRO:

  1. Klicken Sie auf das Menüsymbol . Wählen Sie App-Einstellungen.
  2. Wählen Sie Konto bearbeiten.
  3. Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf Konto löschen und bestätigen Sie die Aktion durch Klicken auf Ja, löschen.

    Wenn Ihr Konto in der PRO Desktop-App das Konto des Firmeninhabers oder des Mitarbeiters ist, sehen Sie eine Liste der Unternehmen, mit denen Ihr Konto verknüpft ist. Sie können Ihr Konto erst dann löschen, wenn Sie die Verknüpfung Ihres Kontos mit diesen Unternehmen aufheben.

  4. Wenn Ihr Konto mit Hub-Zentralen verknüpft ist, öffnet sich ein Bildschirm mit einer Liste dieser Hub-Zentralen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter . Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Löschung Ihres Kontos keinen Zugriff mehr auf diese Hub-Zentralen haben.
  5. Bestätigen Sie die Kontolöschung durch Eingabe von zwei Prüfcodes. Die Codes werden an die mit dem Konto verknüpfte Telefonnummer und E-Mail-Adresse gesendet.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konto löschen und warten Sie ein paar Sekunden. Nach Abschluss des Vorgangs wird auf dem Bildschirm eine Meldung angezeigt, dass das Konto erfolgreich gelöscht wurde.

Sie können die Löschung Ihres Kontos nach Schritt Nr. 6 nicht mehr rückgängig machen.

Kopiert

So löschen Sie ein Konto in der mobilen Ajax Security System-App:

  1. Klicken Sie auf das Menüsymbol . Wählen Sie App-Einstellungen.
  2. Wählen Sie Konto bearbeiten.
  3. Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf Konto löschen, und bestätigen Sie die Aktion durch Klicken auf Ja, löschen.
  4. Wenn Ihr Konto mit Hub-Zentralen verknüpft ist, öffnet sich ein Bildschirm mit einer Liste dieser Hub-Zentralen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter . Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Löschung Ihres Kontos keinen Zugriff mehr auf diese Hub-Zentralen haben.
  5. Bestätigen Sie die Kontolöschung durch Eingabe von zwei Prüfcodes. Die Codes werden an die mit dem Konto verknüpfte Telefonnummer und E-Mail-Adresse gesendet.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konto löschen und warten Sie ein paar Sekunden. Nach Abschluss.

Sie können die Löschung Ihres Kontos nach Schritt Nr. 6 nicht mehr rückgängig machen.

Kopiert
    1. Klicken Sie auf das Menüsymbol oben links auf dem Bildschirm. Wählen Sie Ein Problem melden aus.

In Ajax PRO app wird die Menü-Schaltfläche nur auf dem Bildschirm mit der Liste der mit dem Konto verknüpften Hub-Zentralen angezeigt.

    1. Es öffnet sich ein Feld für die Beschreibung des Problems. Beschreiben Sie das Problem möglichst präzise. Geben Sie die genaue Zeit oder den Zeitraum an, zu der bzw. in dem das Problem aufgetreten ist. Klicken Sie auf Ein Problem melden.
    2. Es öffnet sich die Seite für die Auswahl einer App zum Senden des Berichts. Wählen Sie den von Ihnen genutzten E-Mail-Client. Sollten Sie Bildschirmfotos oder -aufnahmen des Problems gemacht haben, fügen Sie diese bitte als Anhang zu Ihrer E-Mail hinzu.
    1. Senden Sie Ihren Bericht.

Der Problembericht wird an [email protected] gesendet. Verwenden Sie für das Senden eines Problemberichts bitte dieselbe E-Mail-Adresse.

Sie können Ihren Problembericht ebenfalls über Telegram direkt an unseren Support senden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wenn sich die Seite für die Auswahl der App öffnet, wählen Sie dort Telegram aus.
  2. Geben Sie @AjaxSystemsSupport_Bot in die Suchleiste ein. Dabei handelt es sich um den Chatbot des Technischen Supports von Ajax.
  3. Senden Sie dem Chatbot Ihre Nachricht. Bildschirmfotos, Bildschirmaufnahmen oder ergänzende Beschreibungen zum Problem können Sie in einer Folgenachricht senden.

Der Chatbot des Technischen Supports empfängt keine Sprach- oder Videomitteilungen. Wenn Sie eine Videodatei senden möchten, darf diese nicht größer als 20 MB sein. Bei Dateien mit mehr als 20 MB können Sie das Video über einen File-Hosting-Dienst hochladen, die Datei für unseren Support freigeben und uns den entsprechenden Link zusenden.

Unser Support-Team arbeitet das ganze Jahr über rund um die Uhr. Nach dem Empfang und der Verarbeitung der Anfrage wird sich unser Technischer Support per E-Mail oder Telegram über die jeweilige Absenderadresse bzw. Nummer bei Ihnen melden.

Kopiert
  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild oben rechts in der Bildschirmecke. Wählen Sie Ein Problem melden aus.
  2. Es öffnet sich ein Feld für die Beschreibung des Problems. Beschreiben Sie das Problem möglichst präzise. Geben Sie die genaue Zeit oder den Zeitraum an, zu der bzw. in dem das Problem aufgetreten ist. Die mit diesem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse und der Benutzername werden automatisch in das Formular eingetragen. An diese E-Mail-Adresse wird die Antwort unseres Technischen Supports gesendet. Überprüfen Sie die Daten und berichtigen Sie sie bei Bedarf.
  3. Sollten Sie ein Bildschirmfoto gemacht haben, auf dem das Problem dargestellt ist, fügen Sie dies bitte als Anhang zu Ihrer E-Mail hinzu.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden. Es wird ein Bericht mit Protokolldateien an den Technischen Support gesendet.

Unser Support-Team arbeitet das ganze Jahr über rund um die Uhr. Sobald die Anfrage emfangen und verarbeitet wurde, antwortet der Technische Support an die im Formular angegebene E-Mail-Adresse.

Kopiert

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung wird von den folgenden Apps unterstützt:

  • Ajax Security System 13.0 und höher für iOS
  • Ajax Security System 5.0 und höher für Android
  • Ajax PRO 13.0 und höher für iOS
  • Ajax PRO 5.0 und höher für Android
  • Ajax PRO Desktop 2.5 und höher für Windows und macOS
Kopiert

Die Direktverbindung (Registerkarte Überwachungsstation) ist der Kanal, der verwendet wird, um Hub-Ereignisse direkt an die Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) des Überwachungsunternehmen zu übermitteln, wobei unser Server umgangen wird.

Wenn die Direktverbindung verwendet wird, werden alle Ereignisse direkt an die Notruf- und Serviceleitstelle des Überwachungsunternehmen übermittelt, ohne die Funktion der Ajax-Apps zu beeinträchtigen. Wenn die direkte Verbindung aus irgendeinem Grund unterbrochen wird, dient der Server als zusätzlicher Kommunikationskanal.

Kopiert
  1. Öffnen Sie die Ajax-App.
  2. Wählen Sie die entsprechende Hub-Zentrale aus, wenn Sie über mehrere verfügen oder die PRO-App verwenden.
  3. Gehen Sie zum Menü Geräte .
  4. Wählen Sie die Hub-Zentrale aus der Liste der Geräte aus.
  5. Rufen Sie die Einstellungen der Hub-Zentrale auf, indem Sie auf das Zahnradsymbol klicken.
  6. Öffnen Sie das Menü Benutzer.
  7. Klicken Sie auf Einladungen senden.
  8. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person, die Sie einladen möchten, manuell ein oder wählen Sie eine Person aus Ihren Kontakten aus, indem Sie auf die Schaltfläche klicken.
  9. Klicken Sie auf Weiter und bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf Senden klicken.

Eine Einladung zur Steuerung des Systems wird an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Wenn der eingeladene Benutzer bereits über ein Ajax-Konto verfügt, wird die Hub-Zentrale sofort in der App des Benutzers angezeigt. Im Menü Benutzer ist eine solche Person unter Aktive Benutzer zu finden.

Wenn der eingeladene Benutzer über kein Konto verfügt, muss er die Ajax-App für iOS oder Android installieren und die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse verwenden. Im Menü Benutzer wird eine solche Person im Abschnitt Ausstehende Einladungen angezeigt.

Kopiert

Gehen Sie zur Registerkarte „Geräte“ und wählen Sie das Gerät aus, das Sie überprüfen möchten.

ajax security system application
Kopiert
  1. Öffnen Sie die Ajax App und klicken Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  2. Wählen Sie Konto aus.
  3. Klicken Sie dann auf Konto bearbeiten.
mobile app ajax
Kopiert
  1. Klicken Sie auf das Menüsymbol oben links auf dem Bildschirm. Wählen Sie Ein Problem melden aus.
  2. In Ajax PRO app wird die Menü-Schaltfläche nur auf dem Bildschirm mit der Liste der mit dem Konto verknüpften Hub-Zentralen angezeigt.

  3. Wählen Sie die Sitzung aus der Liste aus. Die App speichert die Protokolldateien der letzten sieben Sitzungen. Sie sind nach Zeit geordnet, wobei die neueste Elemente oben angezeigt werden.
  4. Es öffnet sich ein Feld für die Beschreibung des Problems. Beschreiben Sie das Problem möglichst präzise und klicken Sie auf Weiter.
  5. Geben Sie die genaue Zeit oder den Zeitraum an, zu der bzw. in dem das Problem aufgetreten ist. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Es öffnet sich eine Seite zum Senden einer E-Mail mit einer Protokolldatei und Problembeschreibung als Anhang. Sollten Sie Bildschirmfotos oder -aufnahmen des Problems gemacht haben, fügen Sie diese bitte als Anhang zu Ihrer E-Mail hinzu. Klicken Sie dazu in den Textbereich und dann auf das Galerie-Symbol, um die Datei auszuwählen.
  7. Den Bericht senden Sie mit einem Klick auf den blauen Pfeil in der oberen rechten Bildschirmecke.
  8. Der Bericht wird über die E-Mail-App standardmäßig an [email protected] gesendet. Zum Senden eines Berichts, Links, etc. müssen Sie in dieser App ein Konto einrichten, falls Sie dies noch nicht getan haben. Verwenden Sie für das Senden eines Problemberichts bitte dieselbe E-Mail-Adresse.

  9. Öffnen Sie die E-Mail-App. Öffnen Sie den Ordner Gesendete Elemente und prüfen Sie, ob der Bericht gesendet wurde.

Unser Support-Team arbeitet das ganze Jahr über rund um die Uhr. Nach dem Empfang und der Verarbeitung der Anfrage wird sich unser Technischer Support per E-Mail unter der jeweiligen Absenderadresse bei Ihnen melden.

Kopiert

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: