Steuerung des Zugangskontrollsystems (ZKS) mit Ajax Relay

Aktualisiert

Das Relais darf nur von einer geprüften Elektrofachkraft installiert werden! Dies gilt für jede Art Stromkreis, in dem das Gerät installiert wird.

Mit Relay kann zum Beispiel bei scharfgeschalteter Anlage der Zugang per Magnetkarte zum Schutzbereich gesperrt werden. Außerdem kann der Benutzer die Stromversorgung für den Magnetkartenleser des ZKS manuell über die Ajax-App und durch Button-Betätigung sowie automatisch über ein Szenario steuern.

Die Relais dienen zum Öffnen und Schließen von Stromkreisen und können zum Steuern der Stromversorgung elektrischer Geräte verwendet werden. Ajax Relay ist ein fernsteuerbares Niederstromrelais mit einem potentialfreien, trocken schaltenden Kontakt.

Funktionsweise von ZKS

Sobald eine Schlüsselkarte dicht an den Magnetkartenleser gehalten wird, wird ein Signal an das ACS-Steuergerät übertragen, das daraufhin einen Impuls sendet oder die Stromversorgung des Schließsystems unterbricht. Daraufhin bleibt die Tür für den in den ZK-Einstellungen festgelegten Zeitraum geöffnet.

Schaltplan für den Anschluss von Relay an einen Magnetkartenleser

Der Anschluss gemäß Schaltplan erfordert eine externe 12/24-V-Stromversorgung

ajax relay
  1. Schließen Sie die Stromversorgung an die Stromanschlüsse des Relais an.
  2. Schließen Sie den Plusleiter (+) der Stromversorgung an einen der Relaiskontaktanschlüsse an, und schließen Sie den Plusleiter (+) des Magnetkartenlesers an den anderen Kontaktanschluss des Relais an.
  3. Schließen Sie den Minusleiter (–) des Magnetkartenlesers an den Minusleiter (–) der Stromversorgung an.

So verdrahtet, kann Relay die Stromversorgung des Magnetkartenlesers ein- und ausschalten.

Sorgen Sie im Voraus dafür, dass das ZKS im Notfall getrennt werden kann!

Steuerung der Stromversorgung des Magnetkartenlesers

Einrichtung des Relay

  1. Öffnen Sie die Registerkarte Geräte .
  2. Rufen Sie im Menü Relay die Einstellungen auf und wählen Sie die Betriebsart Bistabil. Setzen Sie hier auch den Anfangszustand der Kontaktanschlüsse auf „Normalerweise geschlossen“ (Öffner, NC).

Manuelle Steuerung des ZKS

Mit einem Klick auf den Schalter in der Relay-Zeile wechselt der Schaltzustand der Relaiskontaktanschlüsse.

ajax relay

Bei geschlossenen Relaiskontaktanschlüssen wird der Kartenleser mit Strom versorgt und die Tür kann mit einer Schlüsselkarte geöffnet werden. Bei geöffneten Kontaktanschlüssen bleibt der Kartenleser ohne Strom und die Tür bleibt geschlossen.

Automatische Steuerung der Stromversorgung des ZKS

Legen Sie ein Szenario an für die automatische Aktivierung eines oder mehrerer ZKS bei Scharf-/Unscharfschaltung des Sicherheitssystem, bei Alarmauslösung oder Button-Betätigung, oder gemäß Zeitplan.

Ein Szenario kann in den Relay-Einstellungen erstellt werden. Geräte → Relay → Einstellungen → Szenarios.

Erfahren Sie mehr: Erstellen und Konfigurieren eines Szenarios im Ajax-Sicherheitssystem